Verjährungsfrist vob Vertrag

Bisheriger 649 BGB wurde zum 1.1.2018 648 BGB (Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts, zur nderung der kaufrechtlichen Mngelhaftung, zur Strkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren vom 28.4.2017 – BGBl. I S. 969). (5) 1Sofern der Auftragnehmer die Leistung, ungeachtet des Anwendungsbereichs des 4. Teils des GWB, ganz oder teilweise an Nachunternehmer weitervergeben hat, steht auch ihm das Kndigungsrecht gem Absatz 4 Nummer 2 Buchstabe b zu, wenn der ihn als Auftragnehmer verpflichtende Vertrag (Hauptauftrag) gem Absatz 4 Nummer 2 Buchstabe b gekndigt wurde. 2Entsprechendes gilt fr jeden Auftraggeber der Nachunternehmerkette, sofern sein jeweiliger Auftraggeber den Vertrag gem Satz 1 gekndigt hat. VOB-Vertrag: Auftraggeberkndigung aus wichtigem Grund; Ermittlung des … (7) Der Auftragnehmer kann Aufma und Abnahme der von ihm ausgefhrten Leistungen alsbald nach der Kndigung verlangen; er hat unverzglich eine prfbare Rechnung ber die ausgefhrten Leistungen vorzulegen. Kndigung eines VOB-Vertrags durch den ffentlichen Auftraggeber aus wichtigem … (8) Eine wegen Verzugs verwirkte, nach Zeit bemessene Vertragsstrafe kann nur fr die Zeit bis zum Tag der Kndigung des Vertrags gefordert werden.

2Die Kndigung ist innerhalb von 12 Werktagen nach Bekanntwerden des Kndigungsgrundes auszusprechen..

Posted in Uncategorized.